Satzungsänderungen

  • Von ELotter
  • 16. April 2018
  • Kommentare deaktiviert für Satzungsänderungen

Liebe Sportkameraden-/innen,
bisher gab es zwei Punkte in unserer Satzung, deren Änderungen anlässlich unserer Jahreshauptversammlung einstimmig beschlossen wurden.

§ 7

Beendigung der Mitgliedschaft

(1) Die Mitgliedschaft endet durch Austritt, Ausschluss, Streichung oder Tod.

(2) Der Austritt ist dem Vorstand gegenüber schriftlich zu erklären. Der Austritt ist
unter Einhaltung einer Frist von vier Wochen zum 31. Dezember eines Jahres möglich.

§ 12
Haftung

(1) Ehrenamtlich Tätige und Organ- oder Amtsträger, deren Vergütung die in § 3 Nr.
26 und § 3 Nr. 26 a EStG vorgesehenen Höchstgrenzen im Jahr nicht übersteigt, haften
für Schäden gegenüber Mitgliedern und gegenüber dem Verein, die sie in Erfüllung ihrer
ehrenamtlichen Tätigkeit verursachen, nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

(2) Der Verein haftet gegenüber den Mitgliedern im Innenverhältnis nicht für
fahrlässig verursachte Schäden, die Mitglieder bei der Ausübung des Sports, aus der
Teilnahme bei Vereinsveranstaltungen oder durch die Benutzung von Anlagen oder
Einrichtungen des Vereins erleiden, soweit solche Schäden nicht durch Versicherungen
des Vereins abgedeckt sind.

Kategorien: Allgemein

Kommentare sind deaktiviert.