TT-Herren bei den Kreiseinzelmeisterschaften zweimal auf dem Treppchen

  • Von ELotter
  • 17. Oktober 2016
  • Kommentare deaktiviert für TT-Herren bei den Kreiseinzelmeisterschaften zweimal auf dem Treppchen

Vier Spieler des ASV Möhrendorf fanden am Sonntag den Weg in die Komotauer Straße um bei der SG Siemens an den diesjährigen Kreiseinzelmeisterschaften der Herren E teilzunehmen. Davon schafften es drei Spieler in die KO-Runde, wo Claus Igel und Eduard Lotter im Viertelfinale ausschieden. Patrick Becker schaffte es ins Halbfinale und belegte am Schluss einen hervorragenden 3. Platz. Jugendspieler Philipp Reusch schied bereits in der Vorrunde aus, hatte allerdings eine Hammergruppe erwischt, aus der später sowohl der Zweit- als auch der Drittplatzierte hervorgingen. Mit einem zweiten Platz in der Doppelkonkurrenz gelang ihm jedoch an der Seite von Eduard Lotter eine kleine Sensation, als man im Halbfinale das Duo Berger/ Gröppner vom TV 48 Erlangen in einem umkämpften 5 Satz-Match ausschalten konnte.

img_5242

Kategorien: Allgemein, Tischtennis

Kommentare sind deaktiviert.